Treffen des Bezirks-Führungsstabes

BFÜST Treffen

Am Donnerstag den 28.10.2021 trafen sich die Mitglieder des Bezirks-Führungsstabes in der Feuerwehr Hall zu einem gemeinsamen Schulungsabend.

Im Anschluss an die 3G-Kontrolle und der Begrüßung durch Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Reinhard Kircher gab es einen Überblick über den Einsatz der KAT-Züge beim Hochwasser in Kufstein diesen Sommer. ABI Thomas Reiner erläuterte sowohl die positiven als auch die negativen Punkte, welche hierbei aufgetreten und zu verbessern sind.

Basierend auf diesen Erkenntnissen berieten sich die Mitglieder des Stabes unter der Federführung von HV Christian Pumberger, HBI Robert Kaufmann und OBI Toni Plank über mögliche Änderungen bezüglich einer KHD Anforderung im Bezirk Innsbruck-Land. Es wurde eine Planungsstrategie entwickelt, welche nun vom Bezirksfeuerwehrkommando gemeinsam mit der Stabsleitung und den Abschnittskommandanten weiter umgesetzt wird.

Der Bezirks-Feuerwehrverband bedankt sich beim Hausherren der Feuerwehr Hall, KDT ABI Karl-Heinz Strickner, für die Bereitstellung der Räumlichkeiten und allen Stabsmitgliedern für die Mitarbeit!

Bericht + Bilder: BFV-IL/Lintner