Festtag für die Feuerwehr Götzens

Fahrzeugsegnung und Beförderungen

Am Samstag, den 02.10.2021, wurde das neue Kommandofahrzeug der Feuerwehr Götzens sowie ein elektrischer Überdruckbelüfter feierlich gesegnet und in Dienst gestellt.
Nach der Meldung von KDTSTV OBI Josef Wimmer an BFK OBR Reinhard Kircher und Abg. z. NR Hermann Gahr wurde gemeinsam mit BGM Josef Singer die Front der angetretenen Formationen abgeschritten.

Angeführt von der Musikkapelle Götzens marschierte der Block zum Kirchplatz. Pfarrer Dr. Peter Ferner zelebrierte einen festlichen Wortgottesdienst und nahm die Segnung des neuen Kommandofahrzeuges und des elektrischen Überdruckgebläses vor.

In ihren Ansprachen würdigten die Festredner BK OBR Reinhard Kircher, AK ABI Ing. Walter Stockner, Abg. z. NR Hermann Gahr und BGM Josef Singer die Leistungen der Feuerwehr und wiesen auf die Notwendigkeit einer guten, modernen Ausrüstung hin. 

Im Zuge des Festaktes wurde auch mehrere Mitglieder angelobt, befördert oder geehrt.

Angelobung zum Feuerwehrmann:

  • Nico Lafer
  • Fabian Saurwein
  • Simon Adelsberger
  • Dennis Softic
  • Manuel Mayr
  • Marco Holzmann
  • Philip Wimmer
  • Jakob Haberl

Beförderung zum Ober- oder Hauptfeuerwehrmann:

  • OFM Benjamin Apperle
  • OFM Daniel Gasser
  • OFM Florian Pessler
  • HFM Michael Abenthung

Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft:

  • HFM Franz Mair (60 Jahre)
  • HFM Martin Volderauer (40 Jahre)
  • HFM Stefan Abenthung (40 Jahre)
  • HFM Stefan Saurer (25 Jahre)
  • OLM Franko Walder (25 Jahre)

Im Anschluss folgte eine Ehrung des Bezirksfeuerwehrverbandes Innsbruck Land, die von BFK OBR Reinhard Kircher gemeinsam mit AK ABI Ing. Walter Stockner durchgeführt wurde.
KDTSTV OBI Josef Wimmer wurde das Verdienstzeichen Stufe II – Silber des Bezirks-Feuerwehrverbandes Innsbruck Land für seine besonderen Verdienste im Feuerwehrwesen verliehen. 

Technische Leistungsprüfung

Im Vorfeld zu den Feierlichkeiten anlässlich Fahrzeugsegnung des neuen Kommandofahrzeuges wurde am Samstag, den 02.10.2021, am Nachmittag die Leistungsprüfung in Stufe 2 – Silber Form A (mit hydraulischem Rettungsgerät) erfolgreich abgelegt. Auf Grund der aktuellen Covid-Schutzmaßnahmen wurde der Bewerb im engsten Kreis durchgeführt. 

Bericht: HV Bruno Rainer ( ÖA Feuerwehr Götzens)
Bilder: HV Herbert Rainer und HV Bruno Rainer