Feierstunde bei der Feuerwehr Mittenwald

Die Feuerwehren des Abschnittes Seefeld pflegen seit Jahrzehnten eine Partnerschaft mit der Feuerwehr Mittenwald in Bayern. Ob bei Einsätzen, Übungen oder kameradschaftlichen Aktivitäten sind unsere bayrischen Kameraden sozusagen als 6. Feuerwehr des Plateaus immer mit dabei.
In der Vergangenheit gab es viele Großeinsätze , wo die Feuerwehr Mittenwald im Abschnitt Seefeld wertvolle Hilfe geleistet hat und daran hat sich bis heute nichts geändert. Auf dem Ausbildungssektor gibt es verschiedene Zugangsweisen von denen beiden Seiten profieren. Damit eine derartige Zusammenarbeit floriert, braucht es Funktionäre, die diese Partnerschaft leben. Vor kurzem hat Kommandant Hubert Klotz seine Funktion beendet und sein Amt in jüngere Hände übergeben.

Die Kommandanten des Abschnittes Seefeld unter Abschnittskommandant ABI Markus Gapp vereinbarten dazu einen Termin in Mittenwald um sich bei Hubert Klotz für die ausgezeichnete Zusammenarbeit mit einem Geschenk zu bedanken. Die Vertreter des Bezirksverbandes Innsbruck-Land nutzten die Gelegenheit um sich ebenfalls für die grenzüberschreitende und beispielgebende Zusammenarbeit zu bedanken. Aus diesem Anlass wurde an KDT a.D. Hubert Klotz das Verdienstzeichen des Bezirks-Feuerwehrverbandes Innsbruck-Land der Stufe 1 in Gold verliehen.

Wir bedanken uns auf diesem Weg recht herzlich bei Hubert, gratulieren ihm zu der verdienten Auszeichnung und wünschen ihm alles Gute und viel Gesundheit in seinem Feuerwehrruhestand. Ein weiterer Dank ergeht an unsere Kameraden aus Bayern unter der neuen Führung von Kommandant Karl Seitz und wir freuen uns weiterhin auf viele gemeinsame Aktivitäten.

Bericht: BFK OBR Reinhard Kircher
Bilder: BKA BV Alfred Harb und Feuerwehr Mittenwald