Erster Bezirksgrundlehrgang 2022

Erster Bezirksgrundlehrgang 2022

Am Freitag, den 11.03.2022 starteten 35 Feuerwehrmänner und 1 Feuerwehrfrau die zweite Ausbildungsstufe auf Bezirksebene. 
Am Morgen wurden die jungen Kameraden von BFKSTV BR Lorenz Neuner an der Anmeldung in Empfang genommen. 

Unsere 36 neuen Gesichter:

Die erste Unterrichtseinheit startete mit unserem BFK OBR Reinhard Kircher. Nach der Begrüßung galt es das Thema Unfallverhütung den Auszubildenen näherzubringen.

Durch LFK LBD Ing. Peter Hölzl wurde das Verhalten im Feuerwehrdienst unterrichtet.

Das theoretische Wissen über die Löschgruppe im Einsatz war Ausbildungsschwerpunkt von OBI Gerd Nagiller.

Vor der wohlverdienten Mittagspause referierte Ausbildungsleiter BV Thomas Rainer die Gefahren der Einsatzstelle.

Den Nachmittag verbrachten die Ausbildungsteilnehmer in Kleingruppen bei ihren praktischen Ausbildern. Mit OBI Georg Erler, BI Dietmar Haider, OBI Kurt Prem und
OLM Klemens Schmid standen 157 Jahre an Erfahrung im Feuerwehrdienst zur Verfügung. 

Absichern und Absperren, Arbeiten mit Schieb- und Steckleiter, Zubringleitung und die Saugleitung, all diese Themen standen am praktischen Teil des Stundenplanes vom ersten Tages.

Die Saugleitung:

Steck- und Schiebeleiter:

Absichern der Einsatzstelle:

Die Zubringleitung:

Der zweite Tag startete mit Ausbilder OBI Georg Crepaz und der Grundinformation Atemschutz.

Die Theorieeinheiten Absichern der Einsatzstelle und Social Media übernahm OBI Roland Schwarz.

Nach einer kurzen Verschnaufpause ging es wieder in den Kleingruppen zum praktischen Übungsbetrieb. Heutiges Hauptthema war der Einsatz der Löschgruppe.

Nachmittags ging es nach einem kurzen Überblick über die Sonderfahrzeuge der Feuerwehr zur Wissenskontrolle. Dort wurden die Lehrinhalte der letzten beiden Tage in schriftlicher Form abgefragt.

Beim Exerzieren brachte ABI Martin Hellbert wieder ein wenig Schwung in die Gruppe. Neben dem richtigen Schritt wurden auch verschiedene Formationen geübt.

Die Bestätigungen für die erfolgreiche Absolvierung des Lehrganges wurde von BFK OBR Reinhard Kircher im Beisein von BFKSTV BR Lorenz Neuner, Ausbildungsleiter BV Thomas Rainer, OBI Roland Schwarz und ABI Martin Hellbert überreicht.

Der Bezirksfeuerwehrverband Innsbruck-Land gratuliert allen 36 Teilnehmern und wünscht ihnen alles Gute auf ihrem weiteren Ausbildungsweg.