Unwettereinsätze im Bezirk

Unwetterschäden im Bezirk

Am 19.05. und 20.05.2022 zogen mehrere Unwetter durch den Tiroler Raum und sorgten für unzählige Feuerwehreinsätze.

Im Bezirk Innsbruck-Land kam es zu mehreren umgestürzten Bäumen und Wasserschäden an Wohn- und Geschäftsräumlichkeiten. Zusätzlich wurden einige Feuerwehren wurden zur Unterstützung der Einsatzkräfte in das Stadtgebiet von Innsbruck entsendet.

In den beiden Nächten standen insgesamt 15 Feuerwehren des Bezirkes Innsbruck-Land bei rund 34 Unwetterereignissen im Einsatz.

Bericht: BFV IBK-Land
Bilder: FW Volders, FW Zirl, BFV IBK-Land