Abschnittsübung der Feuerwehrjugend

Abschnittsübung der Feuerwehrjugend

87 Mitglieder der Feuerwehrjugendgruppen des Abschnittes Wattens trafen sich am Samstag, den 28.05.2022 zur Gemeinschaftsübung in Fritzens.

Mit der Erstmeldung Rauchentwicklung im Bereich Farbental startete die Jugendgruppe Ortsfeuerwehr Fritzens zum Einsatzort. Nach Bestätigung der Einsatzmeldung wurden umgehend die Feuerwehren Wattenberg und Kolsass nachgefordert. 
Während dem Aufbau der ersten Löschleitung erhielt der Einsatzleiter Angelo Hudej die Meldung über eine von den Flammen eingeschlossene Schülergruppe. Diese Änderung der Einsatzlage veranlasste den Einsatzleiter zur Nachalarmierung der Feuerwehren Wattens und Volders. 
Neben einem umfassenden dreiseitigen Löschangriff retteten die Jugendgruppen die fiktiv eingeschlossene Schülergruppe.

Bericht: Angelo Hudej
Bilder: grafmedia