138. Bezirksfeuerwehrtag in Telfs

138. Bezirksfeuerwehrtag in Telfs

Bereits zum 15. mal machte der Bezirksfeuerwehrtag am Sonntag, den 29.05.2022 Station in der Marktgemeinde Telfs. Aufgrund des regnerischen Wetters wurde auf den Einmarsch verzichtet und die 72 Kommandanten, 197 Delegierten und 44 BürgermeisterInnen fanden sich direkt im Rathaussaal zur heiligen Messe ein.

Zelebriert durch die Geistlichen Dr. Peter Scheiring, Mag. Josef Scheiring und Mag. Michael Brugger wurde auf feuerwehrgerechte Art und Weise auf die Wichtigkeit von Menschlichkeit und dem Miteinander verwiesen. Für die musikalische Umrahmung der heiligen Messe sorgte die Musikkapelle Telfs unter Obmann Walter Fartek und Kapellmeister Andreas Kranebitter.

Bevor der Bezirksfeuerwehrtag, nach zweijähriger COVID bedingter Unterbrechung, offiziell eröffnet wurde, gab es eine kleine Stärkung mit Weißwurst und Brezen im Foyer.

Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Reinhard Kircher eröffnete den Feuerwehrtag mit der Begrüßung der anwesenden Ehrengäste und Feuerwehrfunktionäre:

  • Dekan Dr. Peter Scheiring
  • FKUR Mag. Michael Brugger
  • FKUR Mag. Josef Scheiring
  • Landesrat Mag. Hannes Tratter
  • Landtagsabgeordnete MMag. Dr. Cornelia Hagele
  • Bezirkshauptmann Mag. Michael Kirchmair
  • LFK Ing. Peter Hölzl
  • LFI Dipl. Ing. Alfons Gruber
  • SGBL Flugdienst und Bewerbe im LFV Jörg Degenhart
  • BFKSTV Lorenz Neuner
  • BFI Michael Neuner
  • BSF Thomas Rainer
  • BKA Alfred Harb
  • AK Christian Faik
  • AK Ing. Walter Stockner
  • AK Werner Strobl
  • AK Karl Heinz Strickner
  • AK Thomas Triendl
  • AK Thomas Reiner
  • AK Karl Pajk
  • AK Martin Hellbert
  • AK Markus Gapp
  • SGBL Dominik Stroj
  • SGBL Clemens Keller
  • SBGL Florian Neuner
  • SGBL Christian Schwaninger
  • SGBL Andreas Wenzel
  • SGBL Andreas Steinmayr
  • SGBL Manuel Würtenberger
  • SGBL Michaela Posch
  • SGBL Gerd Nagiller
  • BFK a.D. Erich Hofer
  • BFKSTV a.D. Peter Larcher
  • AK a.D. Markus Stern
  • AK a.D. Heinz Leitgeb
  • AK a.D. Franz Reinisch
  • SGBL a.D. Werner Seib
  • SGBL a.D. Christian Ihrenberger
  • BFK Jakob Unterladstätter (BFV Schwaz)
  • BFI Stefan Geisler (BFV Schwaz)
  • BKA Hannes Eberharter (BFV Schwaz)
  • BSF Herbert Eibl (BFV Schwaz)
  • BFKSTV Roland Thurner (BFV Imst)
  • BSF Michael Haselwanter (BFV Imst)
  • BFK Hermann Wolf (BFV Landeck)
  • BKA Günther Zangerl (BFV Landeck)
  • BFKSTV Andreas Oblasser (BFV Kufstein)
  • BFK Dietmar Berktold (BFV Reutte)
  • BFI Konrad Müller (BFV Reutte)
  • AK Albert Weirather (BFV Reutte)
  • BFKSTV Gerhard Mayregger (BFV IBK-Stadt)
  • BD-STV Ing. Hans Zimmermann (BF IBK)
  • BOK Ing. Christoph Grubhofer (BF IBK)
  • BKA Martin Weber (BFV IBK-Stadt)
  • Bezirkspräsident Christian Huebser (BFV Wipptal-Sterzing)
  • BSF Christoph Siller (BFV Wipptal-Sterzing)
  • AI Gerhard Kirchmair, BPI IBK-Land 
  • Bezirksinspektor Christoph Hechenblaikner (PI Telfs)
  • Landesstelle für Brandverhütung, Ing. Rene Staudacher
  • Tiroler Versicherung, Mag. Isolde Stieg

Nach Feststellung der Beschlussfähigkeit entzündeten Mitglieder der Feuerwehrjugend eine Gedenkkerze für die in den vergangenen Jahren verstorbenen Kameraden.

Als erster Redner durfte Bürgermeister und Hausherr Christian Härting alle Anwesenden in Telfs begrüßen und seine Marktgemeinde in kurzen Zügen vorstellen.

Bei den Fachberichten startete BFK Kircher mit einem Resümee in Form zweier Videoclips und verwies auf die Jahresberichte des Berichtszeitraumes 2019, 2020 und 2021.

Bezirkskommandant-Stellvertreter BR Lorenz Neuner informierte über die absolvierten Kurse und Fortbildungen während der COVID-Pandemie. 

Bezirksfeuerwehrinspektor Michael Neuner hob die Zusammenarbeit mit den verschiedenen Partnern wie der Tiroler Versicherung und dem Land Tirol in seiner Ansprache hervor.

Bezirkskassier BV Alfred Harb präsentierte ein letztes Mal die Jahresbilanzen aus den Jahren 2019, 2020 und 2021. Da seine Tätigkeit als Kassier altersbedingt an diesem Feuerwehrtag endete, nutzte er die Möglichkeit sich bei seinen Wegbegleitern für die vergangenen 14 Jahre zu bedanken. Mit Standing Ovations zeigte die Vollversammlung ihre Wertschätzung für unseren Fredl.

Die bestens geführten Kassenbücher wurden durch den Kassaprüfer HBI Martin Appler bestätigt und durch die Versammlung das Bezirksfeuerwehrkommando entlastet.

Die Neuwahl eines Bezirkskassieres stand als nächstes auf der Tagesordnung. Vor Beginn der Wahl bekamen die beiden Bewerber LM Martin Reinalter (BTF Swarovski Optik) und HV Senat Huter (FF Hall) die Möglichkeit sich vorzustellen.

Nachdem alle Berechtigten ihre Stimme abgegeben haben fand die Stimmauszählung unter Leitung von Bezirkshauptmann Mag. Michael Kirchmair statt. Die Mehrheit der Stimmberechtigen entschied sich für HV Senat Huter, welcher ab sofort das Amt des Bezirkskassiers bekleidet.

Bezirkskommandant Reinhard Kircher nutzte den festlichen Rahmen des Bezirks-Feuerwehrtages um den scheidenden Sachgebietsleitern OBI Werner Seib (Feuerwehrgeschichte), FKUR Michael Brugger (Feuerwehrseelsorge) und OBI Christian Ihrenberger (Flugdienst) ein kleines Präsent als Dankeschön für ihre langjährige Tätigkeit zu überreichen. Unserem Feuerwehrkurat Michael Brugger wurde zusätzlich das Verdienstzeichen des Bezirksverbandes der Stufe II in Silber verliehen.

Auch unserem Fredl überreichte das Bezirkskommando ein kleines Dankeschön.

Die Bezirksfahne konnte vom Abschnitt Axams an den Abschnitt Hall übergeben werden.

Bei ihren Ansprachen berichteten Landesfeuerwehrinspektor LFI Dipl.-Ing. Alfons Gruber und Landesfeuerwehrkommandant LBD Ing. Peter Hölzl über Neuerungen im Landesfeuerwehrgesetz und den bevorstehende Ereignissen und Festakten anlässlich des Jubiläums „150 Jahre Landes-Feuerwehrverband Tirol“.
Sie nutzten weiters die Gelegenheit, um sich noch einmal bei Alfred Harb für sein Engagement zu bedanken und verliehen ihm das Verdienstabzeichen Stufe III in Silber des LFV Tirol.

Die Ehrengäste zeigten sich in ihren Grußworten beeindruckt von den erbrachten Leistungen und betonten die Unverzichtbarkeit der Freiwilligen Feuerwehren.

Im Zuge des Bezirksfeuerwehrtages wurde unser Bezirkshauptmann standesgemäß mit einer vollwertigen Garnitur Schutzausrüstung ausgestattet damit er für künftige Einsätze bestens ausgestattet ist.

Wir bedanken uns bei allen TeilnehmerInnen für das Dabei sein und bei der Gemeinde Telfs mit Bürgermeister Christian Härting für die tollen Rahmenbedingungen.