Abschnittssausbildung Bodenbrandbekämpfung

Bodenbrandbekämpfung im Abschnitt Wattens

Um in Zukunft noch besser für Vegetationsbrände gewappnet zu sein, wurde ein neues Konzept für die Alarmierung und Ausbildung solcher Einsätze ausgearbeitet. Dazu wurde im Abschnitt Wattens die Feuerwehr Großvolderberg ausgewählt, die nach dem Train the Trainer Prinzip das erlangte Wissen an die anderen Feuerwehren im Abschnitt weitergibt.

Am vergangenen Samstag fand die erste Schulung des Abschnittes Wattens am Großvolderberg statt.

Die Teilnehmer konnten dabei Erfahrung mit Gerätschaften, Taktik und praktischen Übungen sammeln. Zu den Aufgaben zählten unter anderem Schneisen zu schlagen, Brände mit verschiedenen Löschmitteln zu bekämpfen sowie die Kontrolle mit der Wärmebildkamera.

Bericht: Abschnitt Wattens/Pircher
Bilder: Johannes Mann