Technische Leistungsprüfung in Steinach

Technische Leistungsprüfung in Bronze

Nach langer Zeit fand sich in der Feuerwehr Steinach nun endlich wieder eine Mannschaft aus 12 Teilnehmern, die sich nach intensivem Training der Technischen Leistungsprüfung am Samstag, den 7. Mai 2022 im neuen Recyclinghof in Steinach stellte.

Bei der Technischen Leistungsprüfung in der Form A muss ein simulierter Verkehrsunfall präzise und möglichst fehlerfrei abgewickelt werden. Dabei liegt das Hauptaugenmerk nicht bei der Zeit, sondern auf das richtige Arbeiten innerhalb der vorgegebenen Zeitspanne.

Die Prüfung besteht aus folgenden Punkten, die auch im Einsatzfall sehr von Bedeutung sind:

  • Gerätekunde – Fahrzeuge (TLFA und SRF)
  • Absichern der Einsatzstelle
  • Aufbau des zweifachen Brandschutzes
  • Richtige Handhabung des hydraulischen Rettungsgerätes

Folgende 12 Teilnehmer bilden die Gruppe:

  • OBI Florian Raffl
  • HFM Stefan Gratl
  • LM Andreas Hörtnagl
  • OFM Luca Erhart
  • OFM Fabian Plattner
  • FM Simon Peer
  • OFM Gabriel Hutter
  • LM Mario Mellauner
  • HFM Andreas Mair
  • FM Andreas Schröder
  • LM Marco Gasser
  • FM Johannes Jäger

Einen ausführlichen Bericht mit dem detaillierten Ablauf findet ihr hier!

Bericht: Johannes Jäger (FF Steinach)
Bilder: Manuel Salchner